27.05.2019
Schmidt: „Ein erfolgreicher Tag für das Ehrenamt“

Abgeordnete Gabi Schmidt begrüßt Ergebnis des Neustädter Feuerwehrhaus-Ratsbegehrens

Uehlfeld.  Die Freie Wähler-Abgeordnete Gabi Schmidt begrüßt das Ergebnis des gestrigen Ratsbegehrens anlässlich des neuen Feuerwehrhauses an der Bahnhofstraße. „Das Resultat ist ein erfolgreicher Tag für das Ehrenamt“; so Schmidt. Denn eines sei klar: „Wer so viel Freizeit ins Ehrenamt steckt und teilweise das eigene Leben für andere riskiert, hat auch eine vernünftige Ausrüstung und ein ordentliches Gerätehaus verdient. Und der Standort an der Bahnhofstraße ist nun mal die beste Wahl.“ Umweltschutz sei zwar auch unser zentrales politisches Ziel, doch gehe die Sicherheit der eigenen Bürger definitiv vor. „Und die ist eben nur dann gewährleistet, wenn viele aktiv bei der Feuerwehr mitarbeiten.“

Die Landtagsabgeordnete freut sich, dass es mit dem Neubau nun endlich vorangehe. Die Feuerwehrler hätten lange genug gewartet. „Ich bin mir sicher, dass mit einem neuen Haus die ehrenamtliche Arbeit in der Neustädter Feuerwehr noch ein Stück attraktiver wird und Jugendliche sich vermehrt für den unbezahlten Dienst am Mitmenschen entscheiden.“